Kontaktdaten

Adresse:

Fährhausstr. 8
22085 Hamburg

fon 04022692074
info(at)drstriebel.de
www.drstriebel.de


Sprechzeiten:

Mo:10:00-16:00

Di: 10.00-18.00

Mi: keine Sprechstunde

Do:10:00-20:00

Fr:10:00-14:00

 

 

Hamburger Heilfastenwoche

 

Wir bieten ambulantes Heilfasten in Einzel- und Gruppenbetreuung mit Wunschterminen unter ärztlicher Leitung an!

 

Bei der Einzelbetreuung werden selbstverständlich sämtliche Termine individuell vereinbart.

 

 

Die "Hamburger Heilfastengruppen" unter ärztlicher Leitung: 

 
Exemplaricher Ablaufplan:

Es handelt sich um ein Heilfasten nach einer modifizierten Buchingermethode, davon sind ein bis zwei Tage für die Fastenvorbereitung, 5-7 Tage für das reine Heilfasten, sowie 2 Tage für den langsamen Nahrungswiederaufbau vorgesehen - [Ausstieg jederzeit möglich!]

 

Tag1

individuelle Termine

Blutentnahme und EKG

Labor 

Tag1

individuelle Termine

Arzttermin mit Laborbesprechung 

Arztzimmer 

Tag1

 

Heilfasteneinstieg  
mit ausführlichen Informationen zum Ablauf, der Durchführung, Vorbereitung des Wochenendes, individuelle Motivationslage u.A. . . . , "Glaubern"

Vortragsraum der Praxis  

Tag2

 ad lib.

Leichtes Fitnesstraining

z.B. Fitness Center

Tag2

 ad lib.

Leichtes Fitnesstraining

z.B. Fitness Center

Tag3

Treffen
Erwartungen an die Woche, Erfahrungen mit dem Einstieg, Tiefenentspannung, Bewegungseinheit (Leitung: Dipl. Psych. Heidi -U. Striebel)

Vortragsraum der Praxis 

Tag4

Treffen
mit der Möglichkeit, Dr. Striebel Fragen zu stellen

Vortragsraum der Praxis 

Tag5 

Treffen
mit der Möglichkeit, Dr. Striebel Fragen zu stellen

Vortragsraum der Praxis 

Tag6 


Treffen
mit Dr. Striebel

Vortragsraum der Praxis 

Tag6

Blutwertekontrolle

Labor

Tag7

individuelle Termine

Laborbesprechung

Arztzimmer

Tag7 

 

Fastenbrechen

Vortragsraum der Praxis

 

 

  • In der Mittagszeit sollte täglich der entspannende und die Entgiftung fördernde "Leberwickel" durchgeführt werden.
  • Die Blutentnahme, das Ekg sowie die Teilnahme an den Gruppenveranstaltungen  am Freitag (Fasteneinstieg), am Montag  und am Freitag (Fastenbrechen) sind "obligatorisch"!

 
  • Die Kosten: werden von der PKV übernommen.

 

  • Änderungen vorbehalten: Stand 30.07.2018